Innen-Thermal (31°)

100% enteisentes Thermal-Heilwasser im 280 m² großen Innenbecken lädt zum Wohlfühlen ein. Abends setzt das neue Stimmungslicht besondere Akzente beim Entspannen.

Außen-Thermal (32°)

Im warmen  100% Thermalbecken unter freiem Himmel lassen Sie sich mal richtig treiben - oder von einer der Massagedüsen massieren. Das ist auch bei Regen (oder Schnee) herrlich: Genießen Sie kühle Regentropfen im warmen Bad. 

Braune Grotte (34° )

Das ist Gesundbaden pur:
100% ungefiltertes Thermal-Heilwasser in individuellen Badewannen lassen den Alltag vergessen.

Außen-Sport (28°)

In diesem Sport- Schwimmbecken kommen auch sportliche Gäste bei nicht so anstrengendem 70% Thermalwasseranteil auf ihre Kosten. Eine eigene Bahn für Rückenschwimmer sortiert die Vorlieben. 

Das  Thermal-Heilwasser

Die Heilquelle in Bad Breisig seit 1917

Seit 1917 sprudelt in Bad Breisig das Heilwasser, das 1960 offiziell als solches anerkannt wurde. Aus über 600 m tiefem Vulkangestein strömt unser einzigartiger "Natrium-Magnesium-Hydrogencarbonat-Chlorid-Thermalsäuerling  "Geyr-Sprudel", unter anderem mit über 5 Gramm an wertvollen Inhaltsstoffen pro Liter, die auch in Apotheken und Drogerien angeboten werden:

Magnesium, Calzium, Kieselsäure, Eisen, Natrium, Kalium, Chlorid, Sulfat, Hydrogencarbonat, Arsen.

Quelle: Institut Fresenius.


Indikationen

Unser Thermal-Heilwasser ist indiziert bei:

  • Arterieller Hypertonie 
  • Peripherer arterieller Verschlusskrankheit
  • Funktioneller arterieller Durchblutungsstörungen
  • Mikrozirkulationsstörungen der Haut
  • Trophisch bedingter Ulcera der Haut, venöse Ulcera
  • Neurovegetativ und psychosomatisch bedingte Herz- und Kreislaufstörungen
  • Chronisch venöser Insuffizienz 

Was unsere Gäste sagen

Elise S.

Seit über 40 Jahren genieße ich das Heilwasser in Bad Breisig. Besonders das braune Wasser in den Wannen der braunen Grotte- hat mir nach Knochenbrüchen  bei der Heilung SEHR gut getan 

Heinz F.

Das Wasser der Römer Therme von Bad Breisig hat mir und meiner Lebensgefährtin immer sehr gut getan. Die Therme und das Fitness-Studio heben die Lebensfreude, Wohlbefinden und sind für meine Gesundheit unverzichtbar.

Gerburg L.

Mein Physiotherapeut empfahl, mir , das warme mineralreiche Heilwasser zu nutzen, um die Heilung meiner beiden Brüche zu beschleunigen. Dieser Rat hat sich bewahrheitet. Es wurde sehr schnell schmerzfrei und beweglicher.  

Dr. Eckhard F.

Alter/Leistungssport und Beruf/Stress hinterlassen ihre Spuren. Die sind dank Eifelvulkanismus-Heilwasser in den Römer Thermen leichter zu ertragen mit Familie und Freunden seit 1992!

Benjamin B.

Alle meine Kinder haben in den Römer-Thermen Schwimmen gelernt. Das warme Wasser ist ideal für Babys und nach dem Sport zum Regenieren der Gelenke.